Trageberatung Getragen wachsen Flügel weiter

Trageberatung

Getragen wachsen Flügel weiter.
IMG_4201_edited_edited.png

Als ich Johanna, mit ca. 3 Wochen, das erste Mal ins Tragetuch eingebunden habe, überkam mich plötzlich ein Gefühl welches ich vorher noch nie gespürt hatte. Das ist mein Baby. Warum wieso weshalb, würde die Erläuterung meiner Geburtsgeschichte brauchen, doch dafür ist hier nicht der richtige Ort. Jedoch möchte ich dir nicht vorenthalten, dass das Tragen meines Babys unsere Bindung tiefgehend gestärkt hat, von der ersten Sekunde im Tragetuch - bis heute mit fast 3 Jahren.

Warum Tragen?
Tragen ist nicht nur unglaublich praktisch im Familienalltag zu integrieren, die wenigsten Wissen
jedoch wie förderlich es für dich und deinen Liebling ist.
Es unterstützt eure Bindung, ihr schafft eine Basis welche auf gegenseitigem Verständnis
beruht und es unterstütz deinen Liebling dabei, sich zu entwickeln.

 

Wie fühlt sich Tragen für dein Baby an?
Also so ganz genau weiß ich das natürlich auch nicht, aber ich weiß, dass wir unsere Lieblinge
9 Monate unter unserem Herzen tragen. 9 Monate lang hören unsere Babys also unseren Herzschlag, 
spüren unsere Wärme, und riechen Mama. 
Dass es sich dann unfassbar wohl fühlt, direkt vor Mamas Herz, wo dein Baby immer noch deinen Herzschlag hören, die Wärme spüren und Mama riechen kann, ist für mich ganz logisch.

Wie läuft eine Trageberatung ab?
Zuerst einmal telefonieren wir miteinander, denn ich möchte erfahren, welchen Weg ihr bereits gegangen seid, wo ihr gerade steht und wohin er führen soll.
Es ist für mich essentiell zu wissen, was du dir von der Trageberatung erwartest und welche Themenbereiche wichtig für dich sind. 
Es liegt mir am Herzen, genau auf deine Bedürfnisse einzugehen, damit am Ende keine Fragen offen bleiben. 

Am Ende des Telefonates vereinbaren wir einen Termin, gerne komme ich zu dir nach Hause.

Ich bringe alle Materialien mit, die wir für deine Trageberatung benötigen. Natürlich habe ich auch für dich eine Tragepuppe zum Üben mit im Gepäck. 


Darf jemand bei der Trageberatung zuhören?
Natürlich darfst du Freunde, Bekannte, Verwandte einladen, die sich auch fürs Thema tragen interessieren.

Brauche ich eine Begleitperson?
Nein, wir nehmen uns die Zeit die wir brauchen und die dein Liebling uns gibt. Still-/Fläschenpausen, Wickeln, Kuscheln, was auch immer dein Baby gerade von dir benötigt, ist/sind natürlich jederzeit erwünscht. Wenn du aber das Gefühl hast, deine Aufmerksamkeitsspanne ist höher, wenn sich inzwischen eine Bezugsperson um deinen Liebling kümmert, ist das natürlich gerne möglich. 

Wie und Wann bezahle ich?
Eine Trageberatung kostet € 60,-/h. Jede weitere halbe Stunde kostet € 20,-. 
Ich bringe die vorgefertigte Rechnung zur Trageberatung mit und trage nur noch den Betrag ein. Du kannst entweder Bar vor Ort (bald auch mit Karte), oder im Nachhinein per Überweisung bezahlen. 

Wie komme ich zu einer Trageberatung?
Buche deine Trageberatung gerne online oder vereinbare einen Termin schriftlich oder telefonisch. 

Trageberatung Tragen am Rücken

Jetzt Termin vereinbaren

Ich komme zu euch nachhause, und begleite euch in eurem gewohnten Umfeld.

Trageberatung Handgriffe